Texas Instruments wechselt von der NYSE an die Nasdaq

Donnerstag, 15. Dezember 2011 14:48
Texas Instruments (TI)

DALLAS (IT-Times) - Amerikas zweitgrößter Chiphersteller Texas Instruments wechselt von der New York Stock Exchange (NYSE) an die Technologiebörse Nasdaq. Der Schritt soll am 1. Januar 2012 in Kraft treten, wie das Unternehmen mitteilt.

Am 3. Januar 2012 sollen die Texas Instruments Anteile dann an der Nasdaq notiert werden, wobei Texas Instruments Aktien dann weiter unter dem Ticker-Symbol “TXN” notieren soll. (ami)

Meldung gespeichert unter: Texas Instruments (TI)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...