Texas Instruments stellt neues Design-Konzept vor

Montag, 17. März 2003 15:24

Der weltweit führende Hersteller von Mobilfunkchips Texas Instruments (NYSE: TI<TI.NYS>, WKN: 852654<TII.FSE>) stellt ein neues Design-Konzept vor, welches es ermöglichen soll mit einem Mobiltelefon Gespräche zu führen, Daten zu bearbeiten und gleichzeitig im Internet zu surfen. Demnach soll das neue TI-Konzept drei Eigenschaften miteinander verbinden, welche diese Vision Realität werden lassen. So soll das Gerät sowohl den integrierten GSM bzw. GPRS-Standard, sowie mit WiFi- und dem Bluetooth-Standard arbeiten können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...