Tesla Motors will mit Popup-Stores punkten

Mobiler Tesla Store in Santa Babara

Mittwoch, 3. Juni 2015 11:02
Tesla Store

PALO ALTO (IT-Times) - Der Elektroauto-Hersteller Tesla Motors testet ein neues Vertriebskonzept. Mit flexiblen Popup-Stores will das Unternehmen über seine Fahrzeuge informieren. Ein erster Popup-Store wurde nunmehr in Santa Babara aufgeschlagen.

Der mobile Store soll nach einem Bericht von Green Car Reports zunächst einen Monat lang in Santa Babara bleiben, später soll der Tesla Store dann an die Ostküste, in die Hamptons nach Long Island umziehen. Mit dem neuen Marketing-Konzept will Tesla Motors nicht nur rund um seine Fahrzeug-Modelle informieren, sondern auch insgesamt einen näheren Einblick in das Antriebskonzept Elektrofahrzeug bieten. Bislang spielen Elektrofahrzeuge auf den Straßen nur eine Nebenrolle.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...