Tesla Motors will Daimlers Rolle als Batterieproduzent übernehmen

Elektromobilität

Montag, 24. November 2014 09:37
Tesla Motors Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Der US-amerikanische Hersteller von Elektroautos Tesla wird in Deutschland Batteriezellen produzieren. Den Rückzug von Daimler bezeichnet Tesla CEO Elon Musk als Fehler.

Der kalifornische Elektroautohersteller Tesla Motors hat die Gründung einer Batteriefabrik in Deutschland angedeutet. In den nächsten fünf oder sechs Jahren strebt Tesla die Errichtung einer Batteriefabrik in Deutschland an. Wie das Handelsblatt berichtet, kritisierte Teslas CEO Elon Musk den Rückzug von Daimler aus dem Geschäft. Der Fahrzeughersteller Daimler hatte angekündigt, dass die einzige deutsche Batteriezellen-Fabrik für Elektroautos zum Jahresende 2015 geschlossen wird. Im Interview mit dem Nachrichtenmagazin Spiegel kritisierte Musk die deutschen Autohersteller und warf ihnen mangelndes technologisches Engagement vor.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...