Tesla Motors vor den Zahlen - was Anleger erwarten können

Elektromobilität

Montag, 3. November 2014 08:05
Tesla Motors Unternehmenslogo

PALO ALTO (IT-Times) - Der kalifornische Elektrofahrzeughersteller Tesla Motors wird am 5. November nach Börsenschluss seine Zahlen zum vergangenen dritten Quartal 2014 vorlegen. Analysten erwarten dabei, dass Tesla im jüngsten Quartal etwa 7.800 Elektroautos verkaufen konnte.

Im Schnitt erwarten Analysten bei Tesla Motors einen Umsatz von 889,28 Mio. US-Dollar sowie einen Nettoverlust von einem US-Cent je Aktie. Neben dem Nachfrage-Momentum wird auch der Entwicklung der Kosten eine große Bedeutung beigemessen. Tesla Motors hat jüngst mit dem Bau seiner Gigafabrik in Nevada begonnen, hier sollen bis zu 5,0 Mrd. Dollar investiert werden. Wichtig dürfte auch sein, ob Tesla am Fahr- bzw. Terminplan bezüglich der Markteinführung seiner neuen Modelle Model X und Model 3 Serie festhalten kann. Der Elektro-SUV (Model X) soll im Frühjahr bzw. Sommer auf den Markt kommen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Elektroauto

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...