Tesla Motors und Huawei kooperieren bei Mobile Apps

Elektromobilität

Montag, 22. September 2014 10:57
Tesla Motors Model S

SHANGHAI (IT-Times) - Der kalifornische Elektrofahrzeughersteller Tesla Motors hat eine Partnerschaft mit dem chinesischen Telekomausrüster Huawei geschlossen. Die beiden Unternehmen wollen insbesondere im Bereich Mobile Apps zusammenarbeiten.

Durch eine neue Mobile App sollen Anwender bestimmte Funktionen ihres Tesla Model S mit dem Smartphone steuern können, heißt es. Unter anderem sollen Tesla Model S Besitzer ihr Fahrzeug mit dem Smartphone aufsperren und starten können, so Huawei-Sprecherin Yi Linna gegenüber Bloomberg. Zudem sollen Android-Smartphone-Besitzer auch die Klimaanlage und die Beleuchtung ihres Fahrzeugs mit dem Telefon steuern können. Die Tesla Mobile App soll über ein 4G-Mobilfunknetz eine Verbindung mit dem Fahrzeug herstellen können, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Tesla Motors

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...