Tesla Motors nimmt noch mehr Geld auf - neue Aktien kommen zu 242 Dollar

Elektromobilität

Freitag, 14. August 2015 15:12
Tesla Motors Unternehmenslogo

PALO ALTO (IT-Times) - Am Vortag teilte Tesla Motors mit, durch die Ausgabe von 2,1 Millionen neue Aktien rund 500 Mio. US-Dollar frisches Kapital aufnehmen zu wollen. Offenbar ist auf Investorenseite eine höhere Nachfrage da, denn Tesla will nunmehr 2,7 Millionen Anteile ausgeben, wie aus einem SEC-Filing hervorgeht.

Damit dürften dem Elektroauto-Hersteller nunmehr rund 642 Mio. US-Dollar durch den Verkauf von neuen Aktien zufließen, denn die entsprechenden Anteile sollen zu 242 Dollar pro Stück bei den Investoren platzieren werden. Tesla-Aktien schlossen am Vortag bei 242,51 US-Dollar an der New Yorker Nasdaq.

Tesla CEO Elon Musk hatte am Vortag angekündigt, selbst neue Aktien im Wert von 20 Mio. Dollar zeichnen zu wollen, womit der Tesla-Chef seine Beteiligung an dem Autobauer erhöht.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...