Tesla Motors nimmt 738 Mio. Dollar auf - Kooperation mit Airbnb

Elektromobilität

Freitag, 21. August 2015 10:47
Tesla Motors Unternehmenslogo

PALO ALTO (IT-Times) - Ursprünglich wollte Tesla Motors neue Aktien im Wert von 500 Mio. Dollar an Investoren verkaufen, nunmehr nimmt der Elektroauto-Hersteller durch die Platzierung von rund 3,1 Millionen neuer Anteile zu 242 Dollar rund 738 Mio. Dollar ein, wie das US-Wirtschaftsmagazin Forbes mit Verweis auf ein aktuelles SEC-Filing berichtet.

Tesla Motors will das Kapital verwenden, um seine Gigafabrik fertigzustellen und sein Elektroauto für den Massenmarkt (Model 3) in 2017 bzw. 2018 auf den Markt zu bringen. Dadurch steigt der Kapitalbedarf der zuletzt deutlich in die roten Zahlen gerutschten Tesla Motors (Nasdaq: TSLA, WKN: A1CX3T).

Meldung gespeichert unter: Elektroauto

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...