Tesla Motors bringt neue Modelle in China an den Start

Elektromobilität

Dienstag, 27. Januar 2015 15:39
Tesla Motors Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Der kalifornische Elektroautobauer Tesla Motors geht in China in die Offensive. Das Unternehmen will in den nächsten Monaten eine Allrad-Version seines Model S auf den Markt bringen. Zudem soll auch der Elektro-SUV Model X in 2015 in China auf den Markt kommen, berichtet das Wall Street Journal.

Tesla will seine Vertriebsaktivitäten in China verstärken, nachdem das Unternehmen im Vorjahr hinter seinen gesetzten Zielen zurückblieb. Hierzu sollen die Vertriebsprozesse und die Operationen in China weiter verbessert werden, so Tesla-Manager Diarmuid O’Connell, der für die Geschäftsentwicklung von Tesla verantwortlich zeichnet. Tesla will nach Angaben von O’Connell vor allem seine Position in den Großstädten Chinas stärken, in denen das Unternehmen bereits präsent ist: Beijing, Guangzhou, Shanghai und Shenzhen.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...