Tesla Motors beginnt mit Batterie-Tauschprogramm

Elektromobilität

Montag, 22. Dezember 2014 08:05
Tesla Model S

PALO ALTO (IT-Times) - Der US-Elektrofahrzeughersteller Tesla Motors wird in der laufendenden Woche mit seinem Batterie-Austauschprogramm beginnen, wie das Unternehmen im Blog mitteilt. Ein Jahr zuvor hatte Tesla das Batterie-Tauschprogramm in Los Angeles präsentiert.

Im Rahmen des Pilotprogramms soll der Akku-Pack eines Model S in unter zwei Minuten getauscht werden. Hierfür fährt der Tesla-Besitzer auf eine Rampe, welche die Batterie des Teslas automatisch wechselt. Eine erste Testrampe soll in der Harris Ranch in Kalifornien entstehen, wo die Technik getestet werden soll, so Tesla. Zuletzt ging Tesla mit seinem Model S auch in Australien an den Start. (ami)

Meldung gespeichert unter: Elektroauto

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...