Tesla-Mitarbeiter wechseln zu Apple

Elektromobilität

Mittwoch, 11. Februar 2015 08:08
Apple_CarPlay.gif

NEW YORK (IT-Times) - In der Vorwoche sorgte bereits ein mysteriöser Apple Van rund um San Francisco für Aufregung. Schnell kursierten Gerüchte, wonach auch Apple an einem selbstlenkenden Auto bastelt und in Konkurrenz zu Google tritt. Diese Gerüchte erhielten zu Wochenbeginn neue Nahrung.

Wie der Branchendienst Business Insider berichtet, wechseln mehrere Tesla-Mitarbeiter zu Apple. Hintergrund soll ein aktuelles Apple-Projekt sein, was die Fahrzeugindustrie verändern soll. Rund 50 Mitarbeiter sollen bereits von Tesla zu Apple gewechselt sein, heißt es. Apple ist bereits mit seinem Infotainment-System CarPlay für die Automobilindustrie am Start, wodurch Fahrer verschiedene Funktionen im Fahrzeug steuern können. Nach Verzögerungen soll CarPlay in 2015 in ersten Fahrzeugen wie dem Hyundai Sonata zum Einsatz kommen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...