Tesla mit erster Übernahme, hohe Nachfrage nach Energiespeicher

Tesla kauft Autozulieferer Riviera Tool

Donnerstag, 7. Mai 2015 10:15
Tesla Motors Unternehmenslogo

PALO ALTO (IT-Times) - Der Elektroautohersteller Tesla Motors hat nicht nur seine Zahlen für das vergangene erste Quartal 2015 präsentiert, sondern auch gleichzeitig seine erste Übernahme getätigt. Wie das Unternehmen gegenüber dem Branchendienst Quartz bestätigte, wurde mit Riviera Tool ein Autozulieferer übernommen.

Der US-Maschinenbauer Riviera Tool LLC fertigt komplexe Spezialmaschinen (Stanzmaschinen etc.), die bereits in Tesla-Fabriken im Einsatz sind. Mit der Akquisition schafft sich Tesla Motors gleichzeitig eine Präsenz in Michigan, wo der US-Zulieferer Riviera Tool ansässig ist. Riviera beschäftigte zuletzt etwa 100 Mitarbeiter, die von Tesla übernommen werden sollen. Erwogen wird einem Bericht von Free Press zufolge auch eine Umbenennung in Tesla Tool & Die. Durch die Übernahme sieht sich Tesla in die Lage versetzt, günstig neue Plastikteile herzustellen, was dem Unternehmen beim Produktionsausbau helfen soll.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...