Terra: Sparmaßnahmen zeigen Wirkung

Donnerstag, 8. November 2001 16:09

Terra Lycos (Nasdaq: TRLY, WKN: 929053<TN5.FSE>): Der ISP und Portalbetreiber gab am Donnerstag seine Zahlen für das dritte Quartal bekannt. Der größte Portalbetreiber in Spanien und Lateinamerika konnte seine Verluste auch im dritten Quartal weiter reduzieren. Dies erreichte Terra Lycos vor allem durch die Reduzierung der Marketingausgaben und einer Gebührenerhöhung für den Internetzugang.

Die Verluste vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen beliefen sich auf 49 Mio. Euro. Damit liegt das Unternehmen deutlich über den Analystenerwartungen, die durchschnittlich bei einem Verlust von 58,5 Mio. Euro lagen. Vor einem Jahr generierte Terra Lycos noch einen Verlust von 97 Mio. Euro. Die Umsätze stiegen um 24 Prozent auf 170 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...