Terra Networks meldet Verluste

Mittwoch, 15. November 2000 12:58

Terra Networks S.A. (WKN: 929053) Der spanische Internetanbieter Terra Networks hat seinen Verlust bis zum dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich gesteigert. Der Nettoverlust beträgt nach den ersten neun Monaten 47,5 Mrd. Pesetas (55,81 Mio. DM), teilte das Unternehmen am Dienstag in Madrid mit.

Im vorigen Jahr hatte Terra nach drei Quartalen einen Verlust von 5,68 Mrd. Pesetas verzeichnet. In den jüngsten Zahlen sei das Ergebnis von Lycos aber noch nicht eingerechnet, hieß es. Der Umsatz sei im Berichtszeitraum auf 23,12 Mrd. Pesetas im Vergleich zu 1,36 Mrd. Pesetas 1999 gestiegen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...