Terra Lycos verliert sein Management

Freitag, 2. Februar 2001 12:08

Terra Lycos (Nasdaq: TRLY, WKN: 929053) An der Spitze des Internet-Portals Terra Lycos gibt es gravierende Veränderungen. Nach den unbefriedigenden Unternehmensergebnissen den unsicheren Zukunftsaussichten hat nun der Vorstandsvorsitzende von Terra Lycos, Robert Davis, seine Konsequenzen gezogen.

Wie das Unternehmen in Madrid bestätigte, ist Davis mit sofortiger Wirkung von seiner Position zurückgetreten. Davis wird dem Unternehmen nur noch beratend zur Verfügung stehen. Davis wolle angeblich zu einer US-amerikanischen Risikokapital-Firma wechseln. Nachfolger von Davis, der dem Unternehmen als nicht-leitender Chairman erhalten bleibt, wird der bisherige Chairman Joaquim Agut. Erst im Juli 2000 war Juan Villalonga als CEO von Terra Lycos zurückgetreten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...