Terra Lycos reduziert Verluste

Mittwoch, 3. November 2004 09:58

Terra Lycos SA (WKN: 932728<LCY.FSE>): Der spanische Internet-Service-Provider Terra Lycos hat heute seine Zahlen für die ersten neuen Monate des laufenden Geschäftsjahres vorgelegt. Das Tochterunternehmen der Telefonica konnte seine Verluste bei steigenden Umsätzen deutlich verringern.

Gegenüber den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2003 konnte Terra Lycos seine Verluste 29.3 Prozent auf 96.9 Millionen Euro reduzieren. Im Vorjahr verzeichnete das Unternehmen noch Verluste in Höhe von 137 Mio. Euro. Der Umsatz lag im angegebenen Zeitraum bei 406.3 Mio. Euro. Dieser Wert bedeutet einen Anstieg gegenüber dem Vorjahr (390.1 Mio. Euro) um 4.15 Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...