Tencents Dianping erhält weitere Finanzspritze in Millionenhöhe

Bewertungsportale

Donnerstag, 12. März 2015 11:21
Tencent Unternehmenslogo

SHENZHEN (IT-Times) - Dianping, eine beliebte Bewertungs- und Empfehlungswebseite in China, steht kurz vor dem Abschluss einer Finanzierungsrunde in Höhe von 850 Mio. US-Dollar. Der chinesische Internetkonzern Tencent besitzt nach chinesischen Medienberichten etwa 20 Prozent an Diangping.

Der Yelp-Pendant Dianping verzeichnet über 190 Millionen Nutzern im Monat.  Eine neue Investmentrunde soll kurz vor dem Abschluss stehen und rund 850 Mio. US-Dollar in die Kassen des Unternehmens spülen. Wie die South China Morning Post unter Bezugnahme auf QQ Tech berichtet, erhoffte sich Diangping zunächst nur frische Mittel von bis zu 300 Mio. US-Dollar. Nun soll die Investorenrunde allerdings bei etwa 850 Mio. US-Dollar abgeschlossen werden.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...