Tencents „Cross Fire” erreicht 2,3 Millionen Gamer

Montag, 17. Januar 2011 14:44
Tencent Unternehmenslogo

SHANGHAI (IT-Times) - Das chinesische Internet-Portal Tencent bleibt mit seinem First-Person-Shotter „Cross Fire” weiter auf der Überholspur. Das Online-Rollenspiel überschritt zuletzt die Marke von 2,3 Millionen Peak-Concurrent-User (PCUs), nachdem Tencent das Update „Quanmin Tiaozhan“ auf seine Server aufgespielt hatte, so das Unternehmen in einer Firmenmitteilung.

Das „Online-Game“ Cross Fire überschritt im September 2010 die Marke von zwei Millionen Peak-Concurrent-Usern. (ami)

Meldung gespeichert unter: Tencent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...