Tencent startet Licaitong und verspricht hohe Renditen

Instant-Messaging

Donnerstag, 23. Januar 2014 10:08
Tencent Unternehmenslogo

PEKING (IT-Times) - Tencent hat eine Asset-Management-Plattform mit dem Namen Licaitong gestartet. Chinas führender Internetkonzern will so Fonds übers Internet vertreiben.

Mit der Plattform Licaitong rückt Tencent dem Rivalen Alibaba auf die Pelle. Alibaba vertreibt schon seit Juni letzten Jahres über die Tochtergesellschaft Yu'ebao Finanzprodukte über das Internet. Der Unterschied: Tencent bietet für Festgeld mit einer Laufzeit von sieben Tagen eine jährliche Verzinsung von 7,338 Prozent, während Alibaba seit Juni 2013 maximal eine jährliche Rendite von 6,763 Prozent verspricht.

Die Plattform, auf der in Zukunft neben dem Festgeld auch weitere Produkte angeboten werden sollen, betreibt Tencent in Kooperation mit China Asset Management Co. Insbesondere Nutzer des Instant-Messaging-Dienstes WeChat sollen durch das Angebot angesprochen werden. Der Dienst hat etwa 400 Millionen aktive Nutzer.

Meldung gespeichert unter: Tencent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...