Tencent schlägt in den USA im Bereich Games zu

Online-Spiele

Donnerstag, 30. April 2015 16:29
Tencent Unternehmenslogo

SHENZEN (IT-Times) - Das chinesische Internet-Konglomerat Tencent Holdings beteiligt sich mit einem Minderheitenanteil an einem Online-Spiele-Entwickler in den USA.

Demnach hat die Tencent Holdings Ltd. zugestimmt, für 126 Mio. US-Dollar oder sechs US-Dollar je Aktie 14,6 Prozent der Anteile oder 21 Millionen Aktien an Glu Mobile Inc., einen Entwickler von kostenfreien Spielen mit Sitz in San Francisco (Kalifornien, USA), zu erwerben, wie das Wall Street Journal berichtet.

Der Umsatz von Glu Mobile verdoppelte sich im Jahr 2014 auf rund 223,15 Mio. US-Dollar. Das Nettoergebnis lag im Jahr 2014 bei 8,15 Mio. Dollar und der operative Cash-Flow bei 30,574 Mio. Dollar.

Meldung gespeichert unter: Online-Games

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...