Tencent: Neujahr-Aktion sorgte für zahlreiche neue Nutzer

Messaging-Dienste

Freitag, 20. Februar 2015 10:24
Tencent Unternehmenslogo

SHENZHEN (IT-Times) - Das chinesische Internetunternehmen Tencent hatte sich für das Neujahr 2015 eine besondere Aktion einfallen lassen. Diese sorgte speziell für das eigene Bezahlsystem für zahlreiche neue Registrierungen.

Eine Kampagne, die sich für Tencent gelohnt hat: In China schenken sich Familienmitglieder nach Silvester zum Neujahr gerne rote Umschläge mit Geld. Daher startete Tencent für die eigene Messaging-App WeChat eine Aktion, mit der Nutzer virtuelle rote Umschläge mit Geld verschicken konnten. Wie das Magazin Forbes berichtet, nahmen über 40 Millionen WeChat-User an der Aktion teil und versendeten insgesamt 64 Mio. US-Dollar, welche via Payment System von WeChat, Tenpay, verbucht wurden.

Meldung gespeichert unter: Instant Messenger

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...