Tencent mit Warner Music-Deal

Musik-Streaming

Donnerstag, 13. November 2014 12:24
Tencent Unternehmenslogo

SHENZHEN (IT-Times) - Nach Alibaba und Youku erweitert nun auch Tencent das Angebot an US-amerikanischem Content. Der chinesische Internetkonzern hat einen neuen Deal mit Warner Music abgeschlossen.

Das Musik-Label Warner Music Group hat ein Distributionsabkommen mit dem chinesischen Internetkonzern Tencent unterzeichnet. Tencent hatte bereits Musik der Warner-Künstler in eigene Musik-Streaming-Dienste eingebunden. Nun wird die Zusammenarbeit ausgeweitet. Der Alibaba-, und Baidu-Rivale soll die Musik nun auch über die Geschäftszweige Online Games, Social Networks und E-Commerce vertreiben. Außerdem soll Tencent als Mittelsmann fungieren, falls Warner in Zukunft mit weiteren Anbietern kooperieren will. Insbesondere der Messagingdienst WeChat soll als Werbeträger für das neue Angebot genutzt werden.

Meldung gespeichert unter: Music-Streaming

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...