Tencent liebäugelt mit Malaysia

IT-Dienstleistungen

Mittwoch, 19. Juni 2013 11:51
Tencent Unternehmenslogo

TAIPEH (IT-Times) - Tencent plant offenbar seine Aktivitäten im Bereich IT-Dienstleistungen weiter auszubauen. Das chinesische Internet-Konglomerat will Anteile an dem malayischen IT-Spezialisten Patimas Computers erwerben.

Ob Tencent den anvisierten 15-Prozent-Anteil des IT-Dienstleisters Patimas Computers direkt oder über dritte Kanäle erwirbt, sei ebenso wie das finanzielle Volumen der Transaktion noch unklar, so der Branchendienst ChinaTechNews. Tencent hatte zuvor bereits einen fünfprozentigen Anteil über ein chinesisches Private Equity Unternehmen gekauft. Tencent hofft durch den Erwerb der Anteile des Anbieters von ICT Business Infrastructure und Cloud Computing Services seine Präsenz in Malaysia ausbauen zu können.

Meldung gespeichert unter: Tencent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...