Tencent bringt Internet-TV

IP-TV

Mittwoch, 22. August 2012 18:03
Tencent Unternehmenslogo

HONGKONG (IT-Times) - Chinas größter Internet-Konzern Tencent will in Zukunft ein Fernsehgerät auf den Markt bringen, um seine Online-Reichweite zu erweitern. Mit dem Gerät sollen Nutzer Online-Games und Videos eine Alternative zu Computern und mobilen Geräten für den Zugang zum Internet erhalten.

So plant das Internetmischunternehmen Tencent Holdings Limited (WKN: 906866), welches unter anderem Instant Messaging Services, Soziale Netzwerke im Internet, Onlinemedien, Internet-Mehrwertdienste, interaktive Unterhaltung, E-Commerce und Onlinewerbung anbietet, ein TV-Gerät zu offerieren, welches Internetzugang hat und Cloud Computing nutzt. Derzeit wird das Gerät mit der TCL Multimedia Technology Holdings Ltd. entwickelt. Das sei das erste Mal, dass Tencent mit einem Hersteller von Elektronikgeräten zusammenarbeitet. Über die Kooperation mit TCL hinaus kooperiert Tencent mit Activision Blizzard Inc. und Zynga Inc., um Spiele in das Gerät zu integrieren.

Meldung gespeichert unter: Tencent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...