Telstra übernimmt Norstar und Autohome

Montag, 30. Juni 2008 08:50

Der australische Telekomspezialist Telstra verstärkt sich abermals in China und übernimmt 55 Prozent der Anteile und damit die Mehrheit an den beiden chinesischen Portalbetreibern Norstar Media und Autohome/PCPop.

Norstar betreibt das chinesische IT-Portal IT168.com und das Autoportal Che168.com, während Autohome/PCPop das IT-Portal Pcpop.com die Autoseite Autohome.com betreibt. Laut Telstra-Chef Sol Trujillo zahlte Telstra weniger als die Hälfte, die das Unternehmen für die mehrheitliche Übernahme von Immobilienseite Soufun.com ausgegeben hatte. Telstra hatte sich in 2006 für 254 Mio. Dollar 51 Prozent an SouFun gesichert.

Norstar Media will im laufenden Jahr bereits einen Gewinn von mehr als zehn Mio. Dollar erwirtschaften, wobei in 2009 auch ein Listing an der Nasdaq geplant ist.

Meldung gespeichert unter: Telstra

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...