Telstra schnappt sich Ex-Motorola Präsident

Personalie

Freitag, 10. Januar 2014 12:58
Telstra_logo.gif

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der australische Mobilfunkanbieter Telstra hat einen neuen CEO für die Region Greater China ernannt. Der Auserwählte Gao Ruibin sammelte bereits Erfahrung bei Unternehmen wie Hewlett-Packard (HP) und Motorola.

Ruibin wird in seiner neuer Position als Telstra CEO Greater China künftig für die Unternehmensstrategie in der Region verantwortlich sein und nach Wachstumschancen und Investitionsmöglichkeiten für den australischen Mobilfunkanbieter suchen. Das berichtet der Branchendienst DigiTimes. Vor seiner Tätigkeit bei Telstra sammelte Gao Ruibin bereits Erfahrung bei namhaften Unternehmen. So war er in der Rolle des Vice President und General Manager der chinesischen Enterprise Business Group von PC-Hersteller Hewlett-Packard sowie als Chairman und Präsident von Motorola tätig.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...