Telstra kauft Keycorp-Einheit

Montag, 29. August 2005 14:38

SYDNEY - Australiens größte Telefongesellschaft Telstra (WKN: 909947<TSTA.FSE>) übernimmt die Einheit Transaction Network Solutions (TNS) des Sicherheitsspezialisten Keycorp Ltd. für umgerechnet rund 55 Mio. US-Dollar. Die Keycorp-Aktionäre hatten im Rahmen einer Generalversammlung grünes Licht für den Verkauf der Einheit an Telstra gegeben.

Keycorp wird demnach 20 Mio. Dollar in bar durch den Verkauf des TNS-Anteils erhalten, wobei der restliche Kaufpreis in Form eines Aktientausches gezahlt werden soll. Keycorp will die neuen Finanzmittel für weitere Firmenzukäufe einsetzen, wie es heißt. Die Transaktion wird nach Telstra-Angaben keinen Einfluss auf das Beteiligungsverhältnis an Keycorp haben. Telsta hält derzeit rund 47,8 Prozent der Anteile an Keycorp.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...