Telkomsel will 300 Mio. Dollar aufnehmen

Montag, 21. Januar 2008 13:43

Indonesiens führender Mobilfunkkonzern PT Telekomunikasi Selular (Telkomsel) will nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters umgerechnet rund 316 Mio. US-Dollar durch die Ausgabe neuer Bonds und Schuldverschreibungen mit mittlerer Laufzeit aufnehmen. Die neuen Mittel sollen insbesondere in den Ausbau der bestehenden Netzinfrastruktur fließen, heißt es.

Die Telkomsel hatte angekündigt, in 2008 rund 1,7 Mrd. US-Dollar investieren zu wollen. Die Hälfte der benötigten Mittel soll dabei intern finanziert werden, während der Rest über Fremdkredite gestemmt werden soll, kündigte Telkomsel-Direktor Kiskenda Suriahardja an.

Meldung gespeichert unter: PT Telekomunikasi Indonesia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...