Teligent übernimmt Telspec-Sparte

Freitag, 26. September 2003 16:53

Teligent AB (Stockholm: TGNT<TGNT.SSE>; WKN: 925889<TGX.FSE>): Der schwedische Anbieter von Mehrwertlösungen für die TK-Industrie Teligent hat die Switching-Sparte von Telspec (London: TSP<TSP.ISE>; WKN: 891763<TP8.FSE>) übernommen.

Teligent will mit dem Kauf der Sparte die eigene Position im Markt für Mehrwertdienste stärken. Die Sparte beschäftigt 55 Mitarbeiter und setzt im Schnitt vier bis fünf Mio. Euro jährlich um. Wartungsdienste steuern rund 1,6 Mio. Euro zum Umsatz bei. Zu den angebotenen Produkten zählen Vermittlungslösungen für Mass Calling/ Tele Voting, IPS (Intelligent Programmable Switch) und die Diensteplattform DISP. Zu den Kunden gehören die englische Telefongesellschaft BT und deren Tochter BT Ignite.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...