TeliaSonera unterzeichnet neuen Vertrag mit NCC

Freitag, 18. Juni 2004 11:38

TeliaSonera (WKN: 938475<TLS.FSE>): Der skandinavische Mobilfunkanbieter TeliaSonera hat einen neuen Vertrag mit NCC über die Lieferung von Festnetz- und Mobilfunkservice geschlossen. Der Zweijahresvertrag beläuft sich auf 120 Millionen Schwedische Kronen.

Weitere Vertragsausweitungen hinsichtlich servicespezifischen Lösungen und Mobilfunk-Datenlösungen könnten entworfen und nachträglich unterzeichnet werden.

TeliaSonera sei der Partner, der NCC in der nordischen Region die beste Lösung anbieten konnte. (mha)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...