Telia verkauft Anteil an Bharti

Dienstag, 19. März 2002 11:02

Telia AB (Stockholm: TLIA<TLIA.SSE>; WKN: 938475<TEB.FSE>): Der schwedische TK-Konzern Telia wird seinen Anteil an Bharti Mobile, einem indischen Mobilfunknetzbetreiber, veräußern.

Telia teilte dies am Dienstag in einer Pressemeldung mit. Der Anteil von 26 Prozent soll für rund 600 Mio. schwedische Kronen (66,22 Mio. Euro) an die Bharti Group verkauft werden. Die Bharti Group ist das Mutterunternehmen von Bharti Mobile.

Telia verkauft Beteiligungen, die nicht zum Kerngeschäft gehören. Das Unternehmen will die Einnahmen aus dem Verkauf der einzelnen Beteiligungen für den Ausbau eines weltumspannenden Glasfasernetzes verwenden, sowie für Investitionen im Mobilfunkgeschäft. Das Hauptaugenmerk richtet Telia dabei auf die nordischen und baltischen TK-Märkte. (jwd)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...