Telia bietet GPRS-Dienste an

Dienstag, 11. September 2001 12:16

Telia AB (Stockholm, OMX: TLIA<TLIA.SSE>, WKN: 938475<TEB.FSE>): Der schwedische Mobilfunknetzbetreiber Telia bietet seit heute den GPRS-Dienst "Telia Mobile OnLine" an.

Der neue Dienst ist kein eigenes Angebot, sondern ein Zusatzdienst, der von bestehenden Kunden freigeschaltet werden kann. Mit dem GPRS-Dienst können Telia-Kunden über ein GPRS-fähiges Mobiltelefon eMails senden und empfangen sowie weitere Internetdienste zu nutzen. Ferner kann per GPRS auf Wap-Inhalte schneller zugegriffen werden.

Ein weiterer GPRS-Dienst von Telia heißt "Telia Mobile InTouch" und ist eine mobile Messaging-Variante, die dem populären Internetdienst ICQ ähnlich ist. Kunden können mit Freunden chatten, SMS austauschen oder auch Emails versenden. (fnord/huy)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...