Teles: SkyDSL in Türkei

Donnerstag, 6. Januar 2005 17:15

BERLIN - Die TELES AG (WKN:745490<TLI.FSE>) vertreibt künftig skyDSL, einen drahtlosen Breitband-Internet-Zugang via Satellit, in der gesamten Türkei. Hierzu unterzeichneten die TELES EuroService GmbH sowie die CEM Kominikasyon San.Tic.Sti. einen Vertrag über eine exklusive Vertriebspartnerschaft. Der skyDSL-Dienst kann im türkischen Markt mit über 70 Millionen Einwohnern über einen Turksat-Satelliten empfangen werden. Ein Großteil der mehr als drei Millionen türkischen „TV-Empfangsschüsseln“ ist bereits auf diese Turksat-Position ausgerichtet.

SkyDSL ist flächendeckend innerhalb der Reichweite des Turksat-Satelliten verfügbar und bietet Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 16.000 Kbit/s. Nach Start der Vermarktung des skyDSL-Dienstes im Libanon, im Irak, in Syrien und nun auch in der Türkei, wird der Aufbau des skyDSL-Vertriebs in weiteren Ländern geplant. (grh/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...