Teles kooperiert mit Europe Online

Freitag, 5. September 2003 17:33

Teles AG (WKN:745490<TLI.ETR>): Die Teles AG will satellitengestützte, breitbandige Kommunikationsdienste der dritten Generation zusammen mit der Europe Online Investments S.A. (EOL) entwickeln.

Zu diesem Zweck wollen die beiden Firmen ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem Namen „Global Broadband Satellite Services“ gründen. Die Kooperation verfolgt das Ziel, eine möglichst weltweite Nutzung der bereits bestehenden satellitengestützten Breitbanddienstangebote zu erreichen. Hier betont der Vorstandsvorsitzende der Teles AG Prof. Sigram Schindler den Bereich der „WLAN-Internet-Dienstleistungen“ und „TV-Kabel-Internet-Diestleistungen“.

Als Einlagen in das Gemeinschaftsunternehmen wollen die Teles AG und die EOL Nutzungsrechte an relevanten Patenten und Transponder-Kapazitäten einbringen. (jsc)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...