Teles: Angekündigte Restrukurierung schreitet voran

Dienstag, 6. Januar 2004 17:53

Teles (WKN: 745490<TLI.ETR>): Der Internetdienstleister Teles hat heute den Rückkauf eigener Aktien angekündigt. Damit folgt das Unternehmen seinen Bestrebungen einer Restrukturierung, die unter anderem eine höhere Beteiligung institutioneller Anleger beinhaltet.

Teles plant nach eigenen Angaben, insgesamt 170.000 Aktien im Wert von etwa 2 Millionen Euro zurückzukaufen. Diese Menge entspricht einem Anteil von 1,5 Prozent der nicht in festem Besitz befindlichen Aktien (Free Float). Die Bedingungen für den Rückkauf sind auf der im August 2003 abgehaltenen Hauptversammlung festgelegt worden. Danach darf der Kaufpreis der Aktien den Mittelwert des Aktienkurses der letzten drei Tage nicht mehr als zehn Prozent über- und nicht mehr als 20 Prozent unterschreiten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...