TELES AG: Starke Gewinne trotz mäßigem Geschäft

Montag, 6. Februar 2006 17:49

FRANKFURT - Im Geschäftsjahr 2005 erzielte die Teles AG (WKN: 745490<TLI.FSE>) trotz eines moderatem Umsatzwachstums einen Jahresüberschuss von 110,4 Mio. Euro. Dieser Gewinn ist durch den außerordentlichen Ertrag aus dem Verkauf des WebHosting-Geschäfts an die freenet.de AG geprägt und wiegt die operativen Verluste des Konzerns in 2005 um ein Vielfaches auf.

Die Verluste resultieren, laut der Teles AG, aus Kosten für die Kundenakquisition im Breitband-Internet-Geschäft. Die Zahl der skyDSL-Kunden konnte in 2005 auf 28.200 bzw. um 116 Prozent gesteigert werden. Rund 50 Prozent des Kundenzuwachses in 2005 wurden allein im letzten Quartal des Jahres erzielt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...