Telering: Telekom-Wunschkandidat steigert Gewinn

Freitag, 19. August 2005 12:51

WIEN - Die Übernahme durch die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.FSE>) ist noch nicht ganz perfekt. Aber die Bonner haben sich mit Telering offenbar ein gut laufendes Unternehmen ausgesucht. Wie die Nachrichtenagentur APA heute unter Berufung auf den österreichischen Mobilfunkanbieter berichtete, steigerte sich der Gewinn deutlich.

Demnach habe sich das EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) um 32 Prozent auf 80,2 Mio. Euro erhöht. Allein der Überschuss stieg von zwei Mio. auf 28 Mio. Euro an. Hier konnte der Umsatz nicht mithalten. Dieser Wert wuchs nur um neun Prozent auf nun 251,6 Mio. Euro an. Für das Gesamtjahr rechne das Unternehmen mit einem EBITDA von 160 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...