Telenor: Tankstellen mit drahlosem Internetzugang

Donnerstag, 3. Juli 2003 14:54

Statoil Detaljhandel AS und Telenor (Nasdaq: TELN<TELNF.NOO>) haben am Donnerstag angekündigt, in Norwegen einen neuen Dienst zu starten. An über 300 Tankstellen sollen drahtlose Internetzugangsstationen aufgestellt werden. Es handelt sich um eine der größten europäischen Wireless-Installationen. Statoil ist der erste große Tankstellenbetreiber, der seinen Kunden drahtlosen Internetzugang anbietet.

Die Lösungen von Telenor basieren auf dem Industriestandard WLAN. Kunden die sich in der unmittelbaren Nähe der Tankstelle befinden können mit ihren mobilen Zugangsgeräten (Notebook, Handy usw.) ihre e-mails abrufen oder Internetleistungen in Anspruch nehmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...