Telenor reduziert Beteiligung an DiGi.com

Freitag, 16. November 2007 10:04
Telenor

Der norwegische Telekomkonzern Telenor hat seine Beteiligung an der in Malaysia ansässigen DiGi.com von 57,5 Prozent auf 49 Prozent reduziert. Damit kommt Telenor einer Forderung der malaysischen Regierung nach, heißt es. Im Rahmen der Transaktion trennt sich Telenor von 76,5 Mio. DiGi.com-Aktien und gibt diese an malaysische Investoren ab. Der Verkaufspreis wird auf 2,6 Mrd. norwegische Kronen bzw. 474 Mio. Dollar beziffert.

Meldung gespeichert unter: Telenor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...