Telenor Pakistan bekommt neuen CEO

Dienstag, 1. Februar 2011 16:20
Telenor

FORNEBU (IT-Times) - Die Telenor ASA, norwegischer Telekommunikationsnetzbetreiber, ernennt einen neuen CEO für Telenor Pakistan. Die Wahl fiel auf Christian Albech.

Wie die Telenor ASA (WKN: 591260) heute mitteilte, hat Telenor Pakistan einen neuen CEO ernannt. Gewählt wurde Christian Albech, der damit Jon Eddy Abdullah zum 1. März ablösen wird. Hilde Tonne, Chairman of the Board bei Telenor Pakistan und Deputy Head der Telenor Gruppe Asia Region, zeigte sich von Albechs Ernennung begeistert. Die extensive Management-Erfahrung Albechs und sein Innovationsbewusstsein werden zum Nutzen der Unit Telenor Pakistan beitragen, so Tonne. Christian Albech verfüge über Arbeitserfahrungen in exekutiven Positionen der Kommunikations- und Medienbranche. Vor seinem Wechsel in die Führungsspitze der Telenor Pakistan war Albech als CEO für die Sparte Telenor Broadcast tätig. Dort war er unter anderem für Canal Digital, Telenor Satellite Broadcasting, Norkring und Conax zuständig. Albech zeigte sich über den neuen Posten erfreut. Er habe neue Herausforderungen stets begrüßt und halte Telenor Pakistan als eine der wichtigsten Einheiten der Telenor Gruppe. Telenor Pakistan wurde 2005 gegründet und ist ein Tochterunternehmen der Telenor Gruppe.

Meldung gespeichert unter: Telenor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...