Telenor meldet Auftrag aus Pakistan

Freitag, 16. Oktober 2009 11:37
Telenor

OSLO (IT-Times) - Das Telekommunikationsunternehmen Telenor ASA (WKN: 591260) gab gestern einen Auftrag aus Pakistan bekannt. Der norwegische Netzbetreiber soll künftig für die Tameer Bank tätig werden.

Bei Tameer handelt es sich um einen Anbieter von sogenannten Mikrofinanz-Diensten. Diese sprechen besonders Personen in Schwellen- und Entwicklungsländern an, welche sonst nur bedingt Zugang zu Finanzleistungen haben. Gemeinsam mit Telenor soll nun der Service „easypaisa“ angeboten werden. Künftig können Kunden von Tameer finanzielle Transaktionen über das Mobiltelefon ausführen.

Nach Angaben von Telenor ermöglicht der neue Dienst das Überweisen von Beträgen an andere Personen oder Institutionen sowie ein grundlegendes Kontenmanagement. Nutzer verwenden dafür ihr Mobiltelefon und eine spezielle Software. Dann können, unter Verwendung von bestimmten Kennungen und Passwörtern, finanzielle Transkationen vorgenommen werden.

Meldung gespeichert unter: Telenor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...