Telenor kauft Anteile zurück

Mittwoch, 3. März 2004 12:07

Telenor ASA (Nasdaq: TELN<TELN.NAS>; WKN: 591260<TEQ.FSE>): Die norwegische Telefongesellschaft Telenor gab einen Anteilsrückkauf bekannt in Höhe von 580.000 Aktien zu einem durchschnittlichen Preis von 50,06 Norwegischen Kronen. Die Norwegische Regierung hat sich bereit erklärt, sich an dem Rückkauf zu beteiligen und auf einen Teil seiner Anteile zu verzichten.

Nach dieser Transaktion hält Telenor 31,35 Millionen Aktien. Der Rückkauf wurde am Dienstag getätigt und ist Teil einer genehmigten Rückkaufsaktion aus der Hauptversammlung 2003.

Die Kompensation für die verzichteten Anteile der norwegischen Regierung wird zum Durchschnittspreis des Rückkaufs plus Zinsen erfolgen.

Weitere Informationen unter www.telenor.com. (mha)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...