Telenor: Indien-Joint Venture Uninor gewinnt 1,2 Millionen Kunden

Dienstag, 12. Januar 2010 15:40
Telenor_Hauptsitz_Fornebu.jpg

MUMBAI (IT-Times) - Das norwegische Telekommunikationsunternehmen Telenor ASA (WKN: 591260) ist seit Dezember 2009 auf dem indischen Markt aktiv. Nun veröffentlichte der Netzbetreiber erste Kennzahlen des neuen Geschäftes.

Demnach hat Uninor, das Joint Venture von Telenor und Unitech Wireless, im ersten Monat der Geschäftstätigkeit 1,2 Millionen Kunden gewinnen können. Diese verteilen sich auf acht Regionen in Indien, in denen Uninor GSM-Dienste offeriert. Stein-Erik Vellan, Managing Director von Uninor, sieht in dieser Entwicklung auch einen Erfolg der eigenen Strategie auf dem indischen Markt. Ziel sei es, die derzeitige Zuwachsrate zu steigern.

Meldung gespeichert unter: Telenor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...