Telenor erhält öffentlichen Auftrag in Oslo

Mittwoch, 7. Oktober 2009 15:59
Telenor

OSLO (IT-Times) - Die norwegische Telenor ASA (WKN: 591260) gab heute einen Auftrag aus Norwegen bekannt. Künftig soll das Telekommunikationsunternehmen für die Stadt Oslo tätig werden.

Der Auftrag umfasst die Bereitstellung von Telefonie- und Datendiensten für die städtischen Behörden. In diesem Zusammenhang sei auch eine Aufrüstung des entsprechenden Netzes geplant. Weiterhin ist Telenor für die Schulung von Mitarbeitern der Stadt Oslo verantwortlich. Der nun abgeschlossene Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren sowie einen Gesamtwert von 90 Mio. Norwegischen Kronen.

Wie Telenor mitteilte, bestehe zudem die Möglichkeit, den Vertrag um weitere drei Jahre zu verlängern. Das Mindestauftragsvolumen pro Jahr liege dabei, genauso wie im nun unterzeichneten Kontrakt, bei 30 Mio. Kronen.

Meldung gespeichert unter: Telenor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...