Telenor als weiterer Interessent bei TeliaSonera?

Dienstag, 10. Juni 2008 16:49
Telenor

OSLO - Bereits Ende April dieses Jahres liebäugelte der skandinavische Telekommunikationskonzern Telenor ASA (WKN: 591260) mit einer Fusion mit TeliaSonera. Nun macht der geplante Verkauf des größeren Wettbewerbers entsprechende Pläne scheinbar wieder aktuell.

TeliaSonera bietet sich momentan selbst zum Kauf bzw. für eine Übernahme an und wartet nun auf Angebote. Eine entsprechende Offerte von France Telecom im Wert von rund 30 Mrd. Euro wurde bereits abgelehnt. Das Angebot sei, so TeliaSonera, zu niedrig. Laut norwegischen Presseberichten sei man sich bei TeliaSonera des Interesses von Telenor bewusst, wolle sich aber verschiedene Optionen offen halten.

Meldung gespeichert unter: Telenor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...