Telekom will Kabelnetz noch 2002 verkaufen

Dienstag, 21. Mai 2002 15:09

Deutsche Telekom AG ( WKN: 555750<DTE.FSE>): Telekom-Chef Ron Sommer zeigt sich zuversichtlich, noch im laufenden Jahr die Schulden des Konzerns zu senken: Der Verkauf des Telekom-Kabelnetzes sei noch für dieses Jahr realistisch, hofft Sommer.

Seine Hoffnung nährt der Manager dadurch, dass sich die Telekom in Gesprächen mit potenziellen Investoren befindet, nachdem der Verkauf an Liberty Media gescheitert war. Sommer hofft, durch den Verkauf, 5,5 Mrd. Euro zu erlösen. Das Geld soll wie geplant in den Abbau des Schuldenstandes fließen. Mit welchen Unternehmen derzeit verhandelt wird, ließ Sommer allerdings bislang offen. (erw)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...