Telekom verkauft Anteile

Donnerstag, 18. November 2004 12:36

Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.FSE>): Eigenen Angaben zufolge will die Deutsche Telekom AG den noch verbliebenen Anteil von 7,3 Prozent oder 42,9 Mio. Aktien am Kapital des europäischen Satellitenbetreibers SES Global veräußern. Der Erlös werde rund 345 Mio. Euro betragen und diene vor allem dem weiteren Schuldenabbau, so das Unternehmen weiter.

Bereits im Mai 2004 hatte die Telekom 5,9 Prozent oder 34,7 Mio. Aktien im Rahmen einer Aktienplatzierung von SES Global in Paris veräußert. Dabei hatten rund 260 Mio. Euro erlöst werden können. (nab/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...