Telekom-Tochter T-Systems mit IT-Großauftrag

IT-Dienstleistungen

Mittwoch, 17. Dezember 2014 09:26
Deutsche Telekom

BONN (IT-Times) - Passend zu Weihnachten kann sich T-Systems über einen der größten Aufträge der Unternehmensgeschichte freuen: Künftig wird der IT-Dienstleister den Konzern ThyssenKrupp im IT-Bereich ausrüsten.

Die Telekom-Tochter wird rund 80.000 Computerarbeitsplätze und 10.000 Serversysteme der ThyssenKrupp AG in 34 Ländern in die Cloud migrieren. Der Vertrag hat ein Volumen im dreistelligen Millionenbereich und läuft über sieben Jahre. "Unser Ziel ist es, konzernweit eine integrierte IT-Landschaft zu schaffen, die die globale Zusammenarbeit einfacher und effizienter macht, aber auch die unterschiedlichen IT-Bedürfnisse der Konzernsparten bedient", erklärte Klaus-Hardy Mühleck, CIO von ThyssenKrupp.

Meldung gespeichert unter: IT-Services

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...