Telekom sucht neue Einnahmequellen

Dienstag, 10. April 2001 10:30

Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.ETR>): Wie Telekom-Finanzvorstand Karl-Gerhard Eick dem Handelsblatt mitteilte, sollen bereits in diesem Jahr zusätzliche Einnahmen aus dem Verkauf von Telekom-Immobilien realisiert werden. Diese Einnahmen sollen zum raschen Abbau des Schuldenbergs von 56 Milliarden Euro beitragen. Analysten schätzen die Einnahmen dem Bericht zufolge auf ein bis zwei Milliarden Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...