Telekom plant Anleiheemission

Mittwoch, 10. April 2002 11:30

Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.FSE>): Die Deutsche Telekom AG, größtes deutsches Telekommunikations-Unternehmen, plant nach einer Meldung des Nachrichtendienstes Reuters offenbar eine „Anleiheemission zum Liquiditätserhalt“.

Abhängig von den Marktverhältnissen sollen demnach in den nächsten Monaten Anleihen am europäischen und/oder amerikanischen Kapitalmarkt begeben werden. Nach Angaben der Telekom führe der Bond nicht zu einer Erhöhung der Netto-Verschuldung. Emissionswährungen, Höhe und Laufzeiten der Tranchen werden den Angaben zufolge zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Die T-Aktie verliert aktuell leicht auf 16,11 Euro in Frankfurt, das ist ein Abschlag von 1,47 Prozent. (aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...